Space migrants 2513 bringt junge Menschen auf spielerische Weise mit den Themen Antidiskriminierung und Vielfalt in Berührung. Das Planspiel wurde im Rahmen des Projektes MigrAlp gemeinsam in Nord- und Südtirol entwickelt und greift aktuelle Themen wie Migration und Integration auf. Im Spiel üben die Jugendlichen den Umgang mit Konflikten, Unterschieden und Chancen.

Space migrants 2513 gliedert sich in eine zweistündige praktische und partizipative Spielphase und eine anschließende Gruppenreflexion. Aktives, entdeckendes, kreatives und kooperatives Lernen fördert die soziale, persönliche und methodische Kompetenz der TeilnehmerInnen.

spielszene01  spielszene02

Der zweisprachige Flyer zum Spiel hier.

Das fertige Produkt - Handbuch und Anleitungskarten - finden Sie hier.

cover booklet_spacemigrants_DE 

Aktualisiert (Mittwoch, den 06. Juni 2012 um 08:17 Uhr)

 
Sprache - Lingua

MigrAlp_150_hp

EURACresearch_hp

zemit_hp

logo_interreg_small_hp